Über mich

Antoinette Wyler

Wie bin ich überhaupt zu BARF gekommen und wieso habe ich mich zur zertifizierten Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen - Schwerpunkt BARF ausbilden lassen?

 

Ich war schon seit langem an natürlicher Ernährung für Mensch und Tier interessiert. Aber als Ayla bei uns eingezogen ist und sich schon bald herausgestellt hat, dass sie diverse Probleme mit Lebensmitteln hat, war ich schlicht überfordert. Wir haben zahlreiche Besuche bei Tierärzten, füttern von hypoallergenem Futter, Gabe von unzähligen Medikamenten gegen die entzündeten Ohren und Augen hinter uns. Aber all dies hat nur kurzfristig genützt, weil die Ursache der Lebensmittelunverträglichkeit nicht erforscht, bzw. gefunden wurde.

 

Heute bekommen Ayla und ihre Schwester Delta täglich ihr frisches und gesundes Futter und die Besuche beim Tierarzt haben sich auf das Notwendigste reduziert.

Wie gut es uns heute geht, sieht man auf dem Bild


Zertifikat

Fortbildungen

Da ein Zertifikat, bzw. ein Lehrgang alleine noch lange nicht ausreicht um eine seriöse und vernünftige Beratung zu gewährleisten, bin ich laufend daran mich weiterzubilden.

 


KONTAKT

Staldenstrasse 127, 5077 Elfingen

 

Mail:          info@swissbarf.ch

Telefon:    +41 76 562 5077

Dienstleistungen

Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

Futterplanerstellung für Hunde und Katzen